Dienstag, 28. Oktober 2014

Bürorezept der Woche: Paprikaboote mit Eiersalat

Die Woche habe ich voll Power gestartet und bin voll motiviert es ohne kleine Sünden bis zum Wochenende durchzustehen. Sonntag habe ich einiges vorgekocht, was aber heute mal nicht zum Einsatz kommen soll. Denn schließlich geht's Dienstags darum, etwas auf den (Schreib)tisch zu zaubern, dass man ohne viel Vorbereitung mal eben im Büro machen kann.
Lecker Schmecker gab's also heute Mittag diese kleinen Paprikaboote mit Eiersalat. Die Eier hatte ich zu Hause vorgekocht und mir eine Portion Mayo mit zur Arbeit genommen. Zubereitung geht auch ganz schnell und hier kommt auch schon das Bürorezept der Woche:


Grüne Paprika gefüllt mit Eiersalat


2 grüne Spitzpaprika
2 gekochte Eier
1 Tomate
1 EL homemade Mayo
Salz, Pfeffer

Die Spitzpaprika der Länge nach halbieren und putzen. Die Eier fein würfeln ebenso wie eine Hälfte der Paprika. Alles mit Mayo, Salz und Pfeffer verrühren und dann den Salat in die Paprikahälfen füllen und abbeißen.

Schnell. Einfach. Lecker.





Schlaue Rezepte für's Büro gibt's immer dienstags?
Gleich hier für den Pipapo Paleo Newsletter anmelden und kein Update mehr verpassen:

Zur Verfügung gestellt von FeedBurner


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen