Dienstag, 14. Oktober 2014

Bürorezept der Woche: Mediterraner Wurstsalat

Es ist Dienstag und heute gibts wieder tolle Sachen aus der Büroküche. Diesmal einen Salat, der mediterranes Gemüse mit der "Bockwurst" verbindet. Lasst es euch schmecken!

Mediterraner Wurstsalat

für zwei Portionen

1 Zucchini
1 rote Paprika
1 kleine Aubergine
2 Putenwürstchen (meine sind von Flachs)
2 EL Basilikumpesto
2 TL Olivenöl

Das Gemüse waschen und putzen, Zucchini und Aubergine der Länge nach vierteln, dann in Scheiben schneiden. Die Paprika ebenfalls in Streifen und diese dann in grobe Würfel zerteilen. Die Würstchen in kleine Scheibchen teilen und alles miteinander in einer Schüssel vermengen.
Wem die Portion zu groß ist und nicht alles auf einmal essen mag (hängt sicherlich auch von der Größe des Gemüses ab), teilt die Portion durch zwei und stellt diese in den Kühlschrank für später. Die andere Hälfte in der Schüssel mit dem Olivenöl vermischen, abdecken und für 3-4 Minuten in die Mikrowelle. Im Anschluss 1 EL Pesto unterrühren und genießen. Die übrig gebliebenen oben angegebenen 1 EL Pesto und 1 TL Olivenöl verbleiben noch für die zweite Portion.

schnell. einfach. lecker.


Noch mehr Rezepte gefällig?
Gleich hier für den Pipapo Paleo Newsletter anmelden und kein Update mehr verpassen:

Zur Verfügung gestellt von FeedBurner


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen