Dienstag, 21. Oktober 2014

Bürorezept der Woche: Apfel-Thunfisch Salat

Diese Woche wieder mal ein Rezept ohne die Mikrowelle, die ja manche Paleolaner ablehnen. Zu Hause habe ich auch keine mehr - in der neuen Küche war einfach kein Platz dafür. Wir kommen jetzt schon ein halbes Jahr ohne aus und es gibt nur wenige Momente, wo ich sie vermisse - und das sind meistens keine Paleo-Momente (mhhh...frisches Popcorn). Für den Fall der Fälle steht sie ja im Keller und kann wieder hervor geholt werden.
Der Salat ist auch keine kulinarische Neuheit, aber lecker ist es alle Male!

Apfel-Thunfisch Salat



1 Dose Thunfisch
1/3 Stange Porree
1 Apfel
2 EL Homemade Mayo
1 TL Currypulver
Salz, Pfeffer

Zuerst den Porree waschen und in Ringe schneiden (den grünen oder den weißen Teil benutzen, je nach Geschmack). Den Apfel waschen, entkernen und in kleine Würfel schneiden, Thunfisch abtropfen lassen und alles in einer Schüssel mit Mayo und Curry vermengen.  Mit Salz und Pfeffer abschmecken und fertig.


Schnell. Einfach. Lecker.

Info: Die hausgemachte Mayo mache ich nach einem Rezept von The Clothes Make The Girl: Homemade Paleo Olive Oil Mayo und ist mir bisher noch nie misslungen. Sie hat auch ein wunderbares Video als Anleitung auf dieser Seite. Allerdings verwende ich 1/4 Cup weniger Olivenöl und mache das ganze mit meinem elektrischen Pürierstab.


Weitere Ideen für die Büroküche?
Gleich hier für den Pipapo Paleo Newsletter anmelden und kein Rezept mehr verpassen:
Zur Verfügung gestellt von FeedBurner


Kommentare:

  1. is geklaut von paleo360

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber anonymer Kommentator,

      vielen Dank für diesen Beitrag, aber ich klaue keine Rezepte.
      Hier und da lasse ich mich inspirieren und wandle ab, das gebe ich gerne zu und gebe das auch an. Allerdings ist dieses Rezept wenn überhaupt geklaut aus einer WeightWatchers Rezeptesammlung wo der Salat mit Joghurt zubereitet wird, so machte ich ihn vor meiner Paleo Zeit nämlich das erste Mal vor einigen Jahren.

      Soeben habe ich die Internetseite paleo360 nach einem Thunfischsalat mit Curry durchsucht, aber leider nichts gefunden (Stichwortsuche Curry, Thunfisch und Rezepte Salat und Fisch). Komisch?! Um übrigen gibt es dieses Rezept wahrscheinlich in vielen Kochbüchern. Allein die Suche bei Chefkoch ergibt 22 Rezepte für einen Apfel-Thunfisch Salat. Sogar auf meiner Seite gibt es ein weiteres Thunfischsalat Rezept.

      Sollte ich unwissentlich geklaut haben, dann möchte ich mich dafür hier entschuldigen.

      Mit besten Grüßen
      Yvonne

      Löschen
  2. Hallöchen :) mich würde brennend interessieren, woher du ein leicht schmeckendes Olivenöl herbekommst. Ich hab so ziemlich jeden Laden durch, den ich kenne. Hast du einen Tipp? Liebe Grüße

    AntwortenLöschen